Bioenergie

Bioenergie

Bioenergie

Produkte & Lösungen

Landwirtschaftliche Biogasanlagen

1/6

Landwirtschaftliche Biogasanlagen 

Die Rolle der Landwirte ist im Wandel. Die Produzenten unserer täglichen Nahrungsmittel werden zunehmend auch zu Lieferanten grüner Energie und versorgen überwiegend den ländlichen Raum mit Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen – vom Landwirt zum Energie- und Rohstoffwirt. 

Die Vergärung der in der Landwirtschaft anfallenden Reststoffe, wie Rinder- und Schweinegülle, sowie der Einsatz speziell angebauter Energiepflanzen (NawaRo), birgt deutliche wirtschaftliche Anreize für fast alle Formen landwirtschaftlicher Betriebe.

Von Rührkessel über Rohrfermenter bis hin zu Ring-Ring-Systemen mit Feststoff- oder Flüssigeintragsystemen; die HEAT Bioenergy GmbH bietet Ihnen ein hoch effizientes, an Ihre individuellen Standort- und Betriebsbedingungen angepasstes Anlagenkonzept, sowie die komplette Projektrealisierung aus einer Hand.

Die von uns angebotenen Anlagenkonzepte zeichnen sich aus durch:

  • effiziente Energieproduktion aus nachwachsenden Rohstoffen und landwirtschaftlichen Nebenprodukten
  • an Projektparameter angepasste Anlagenkonzeptionen
  • optimiertes Gesamtsystem mit hohem Gesamtwirkungsgrad und hoher Qualität
  • hohe Biogas- und Energieerträge durch hohe organische Abbauraten
  • geringer Eigenenergiebedarf
  • modulares Baukastensystem
  • sichere und zertifizierte Betriebsqualität durch integriertes Kontrollsystem und Selbstregulierung
  • Konzepte für Endsubstrataufbereitung / Düngergewinnung